Mittwoch, 11. Februar 2015

Blogs aus der Stuttgarter Region Teil 2


Vor einiger Zeit haben wir über Blogs aus der Stuttgarter Region geschrieben, jetzt ist es an der Zeit, wieder einige hinzuzufügen. Dabei haben wir geachtet, dass sie einigermaßen aktuell sind denn viele Blogs liegen inzwischen auch auf dem Blogfriedhof und wurden schon lange nicht mehr ergänzt. Es kann zwar trotzdem interessant sein, darin zu stöbern aber wir konzentrieren uns in diesem Fall einfach auf diejenigen die uns gefallen, Inhalte zu der Region und Stuttgart enthalten und zumindest im Jahr 2014 noch ergänzt wurden:

 Da ist beispielsweise Andrés Reiseblögle, unter anderem wanderte auf der Schwäbischen Alb und berichtet davon in einem ausführlichen Bericht mit schönen Bildern. Ein anderes Mal besucht er das Jägerstüble im Oberharmersbach/ Schwarzwald und bewertet es mit Brezeln. Das Jägerstüble hat übrigens auch ein sehr sympathisches Blog, das sollten Sie unbedingt auch mal besuchen. Auch eine Whisky-Destillerie in Owen besucht er und lässt uns daran teilhaben. Darüber hinaus beschreibt er auch Reiseziele im Rest von Deutschland und der Welt bis hin nach Australien. Sehr schön gestaltet, geschrieben und mit Fotos, die einen bereits auf das Reiseziel einstimmen.

Die Stuttgarter Brunnen und Staffeln sind das Thema dieses Blogs und vermitteln dem Besucher viele Einblicke, Stäffele sind ja sowieso ein Stuttgarter Highlight aber auch die vielen Brunnen sind auf jeden Fall eine Erwähnung wert.

Informativ und unterhaltsam, nicht direkt aus der Stuttgarter Region aber nicht allzu weit entfernt, aus dem schönen Schwetzingen, ist das Blog von Christian Spannagel das vor allem das Thema Bildung behandelt.

Die Landfrau betreibt ein sehr schön gestaltetes Blog mit Rezepten, Bastelanleitungen und Reiseberichten. Außerdem veranstaltet sie Kurse und betreibt einen Online-Shop mit Marmeladen und verschiedenen Dips.

Leckere Rezepte und tolle Bilder präsentiert Ihnen auch Johannes Guggenberger auf seinem Blog. Mit den selbst erklärenden Bildern und der ausführlichen Anleitung können sich auch die nicht so kochgeübten Leser an seinen Ideen versuchen und auf ein Erfolgserlebnis hoffen.

Auch dieses persönliche Blog von Hendrik Werner vermittelt Eindrücke aus der Region durch ausführliche Wanderbeschreibungen mit reichlich Bildern.

Für Fußballinteressierte haben die Stuttgarter Kickers auch ein Blog erstellt.

Literatur dagegen ist Thema im Blog des Klett-Cotta-Verlags.

Weitere Blogs stellen wir Ihnen in einem der nächsten Artikel vor. Wir freuen uns auch auf Ihr Feedback und Vorschläge für andere aktuelle Blogs aus der Region.

Dienstag, 10. Februar 2015

Kulturarrangement/ Lindenmuseum Offer

Das Museum für Völkerkunde in Stuttgart -  Lindenmuseum - bietet eine sehr interessante Dauerausstellung und immer wieder Sonderausstellungen. Gerade eben steht das noch wenig bekannte Land Myanmar im Mittelpunkt.
Näheres zu den Veranstaltungen erfahren Sie auf der Website des Lindenmuseums und im Blog.
Aus diesem Grund bieten wir in der nächsten Zeit ein Kulturarrangement an. Neben typisch schwäbischen Leckereien erhalten Sie einen Blick in die große weite Welt, die in Form des Lindenmuseums nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt ist, ein schönes Zimmer direkt im Stadtzentrum von Stuttgart und am nächsten Morgen ein Frühstück vom reichhaltigen Büffet.
Buchungen sind nach Verfügbarkeit möglich. Bitte senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.


The Museum of ethnology in Stuttgart - Lindenmuseum - offers an interesting permanent exhibition and frequently special exhibitions. Right now the still not so familiar country Myanmar is the topic.
further Information about the Events are on the Website of Lindenmuseum and their blog.
 That's why we have a Special offer for you from now on: Besides some typical swabian treats you will have the possibility to visit the world just making a short stroll from the Hotel to the Lindenmuseum, furthermore a beautiful hotel room in the center of Stuttgart and breakfast from our substantial buffet the next morning.
Bookings can be made directly at the hotel via phone or e-mail, please inquire for availability before, mentioning our "Lindenmuseum Offer".