Mittwoch, 27. November 2013

Stuttgarter Weihnachtsmarkt - Stuttgart Christmas Market

Nicht mehr lange und es geht wieder los mit dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt, dem Größten in Deutschland.
Hier sind schon einige Bilder aus dem Jahr 2012 zur Einstimmung.
Stuttgart ist auch wegen der besonders schön gestalteten Budendächer bekannt.
Sehen Sie selbst.
Und hier ist der link zur Webcam.
Stuttgart Christmas Market is about to open, the biggest one in Germany.
Here are some pictures of 2012 in order to get you in the mood for it.
Stuttgart is especially renowned for the roofs of the Christmas stands. Have a look yourself.
And here is the link for the webcam.




























Mittwoch, 20. November 2013

Restaurant im Hotel Wartburg

Unser Restaurant ist wochentags von 11.30 bis 14 Uhr geöffnet.
An diesen Tagen bieten wir Ihnen zwei Tagesteller zwischen 5,90 und 6,90 € an. Ebenso gibt es immer ein Angebot der Woche zu einem sehr attraktiven Preis.
Unsere aktuellen Angebote können Sie hier aufrufen.
Gerne senden wir Ihnen auch regelmäßig am Wochenende den Speisenplan für die nächste Woche per E-Mail zu. Kontaktieren Sie uns einfach unter info@hotel-wartburg-stuttgart.de damit wir Sie in den Verteiler aufnehmen können.
Wir legen Wert auf die Verarbeitung von Produkten aus der Region und eine saisonale Küche.
Abends sind das Restaurant und die Veranstaltungsräume selbstverständlich auch für vorbestellte Gruppen ab einer Personenzahl von 25 Personen geöffnet.



Hier sehen Sie den Martin-Luther-Saal der sowohl für ein Familienfest, eine Wandergruppe als auch für eine Tagung geeignet ist. Weitere Informationen bezüglich Raumgrößen, Stellmöglichkeiten, Tagungstechnik und Menüvorschläge jeglicher Art senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Für kleinere Gruppen bestellen wir Ihnen gerne einen Tisch oder Raum in unserer Nähe. Durch die Lage des Hotels sind viele Restaurants in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.


Dienstag, 19. November 2013

Schwäbische Gerichte - Linsen mit Spätzle







Einer unserer Tagesteller heute war ein ehemaliges "Arme-Leute-Essen". Linsen wurden auf der Alb angebaut und waren lange haltbar, auch Spätzle waren erschwinglich. Wer es sich leisten konnte, legte dann noch eine Saitenwurst und ein Stück geräucherten Speck auf den Teller.

Unsere "Linsen mit Spätzle" werden mit den bekannten Linsen aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb hergestellt.

Nehmen Sie sich doch die Zutaten für dieses Nationalgericht als Souvenir für die Daheimgebliebenen mit und stellen Sie es zu Hause selbst her.
Mehl 405 oder Spätzlemehl erhalten Sie im Supermarkt oder der Markthalle,
wenn Sie etwas mehr Zeit haben, können Sie auch einen Besuch in einer der vielen
Mühlen im Umkreis machen und sich das Mehl in deren Hofladen besorgen.
Jetzt fehlt nur noch ein Spätzlebrett und ein Schaber. Notfalls können Sie sich das immer noch nachträglich zusenden lassen.

Zur Hegnacher Mühle in Waiblingen sind es beispielsweise nur 12 Kilometer
Hier sind die Verkaufsstellen der Alb-Linsen oder Alb Leisa.
Die Saitenwurst darf natürlich auch nicht fehlen, sie bekommen sie bei jedem Metzger oder auch in der Markthalle.
Überhaupt ist die Markthalle auf jeden Fall einen Besuch wert, das werden wir aber ein anderes Mal behandeln.

Wenn Sie alle Zutaten beisammen haben, sehen Sie sich dieses Video an und können loslegen.